Aktivitäten

Bauarbeiten Kletterinsel „Kinder Reich“ gestartet

Lange haben wir geredet, geplant, besprochen und organisiert. Nun haben wir am Samstag mit den Bauarbeiten zur Kletterinsel „Kinder Reich“ begonnen. Und siehe da, wir bekamen unglaublich viel Unterstützung. Innerhalb weniger Stunden war die mehr als 400 Quadratmeter große Fläche vom Asphalt entsiegelt (Vielen Dank an Martin mit seinem Bagger). Dann ging es los, die Drahtschottergabionen höhengerecht aufzustellen und zu befüllen. 

Hier zeigten sich die künstlerisch begabten HelferInnen. Diese schichteten die von den Kindern bunt bemalten Plastersteine kunstvoll übereinander und sorgten dafür, dass in den Ritzen und Spalten viele kleine Pflanzen wachsen können. Um 16 Uhr war dann das Meiste geschafft, zwei der vier Ränder mit Gabionen abgeschlossen.
Am kommenden Wochenende gibt es den nächsten Arbeitseinsatz. Dann wollen wir die anderen zwei Seiten mit Gabionen abschließen.

Vielen, vielen Dank nochmals an alle Helfer und Unterstützer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.